Archiv für den Monat: Februar 2018

Geheime Handyüberwachung durch deutsche Behörden nimmt zu: Bericht

Die deutschen Sicherheitsbehoerden nutzen zunehmend Mobiltelefone, um Verdaechtige heimlich zu orten, heisst es in einem am Dienstag veroeffentlichten Medienbericht. Immer häufiger nutzen das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) und das Bundeskriminalamt (BKA) nach einem Bericht des Handelsblattes Mobiltelefone, um versteckte Textnachrichten zu versenden. Allein in der zweiten Jahreshälfte 2017 versandte das BfV rund 180.000 solcher Meldungen. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hat weiterlesen